Die musikalische Ausbildung Ihres Kindes ist bei uns in guten Händen:

 

  • Angebote für Kinder ab 6 Jahren
  • freie Wahl unter allen Blasinstrumenten sowie dem Schlagwerk
  • Instrumentenwechsel während der Ausbildung möglich
  • Quereinstieg jederzeit auch ohne Vorkenntnisse möglich
  • qualifizierte Ausbildung durch erfahrene Musiker mit langjähriger Erfahrung
  • ortsnaher Unterricht im Probelokal in der Friedrichstraße oder bei kooperierenden Institutionen
  • günstige Beiträge und Gebühren
  • Ansprechpartner stehen für alle Fälle bereit
  • gemeinsames Musizieren im Jugendorchester als Gruppenerlebnis
  • Förderung des Sozialverhaltens durch Hüttenwochenenden und andere Aktivitäten
  • Leistungsförderung durch eigene Auftritte und das Bestehen von Leistungsabzeichen

 

 

Ausbildung in 4 Stufen:

 

 

Die Ausbildung erfolgt durch erfahrene Musiker/Innen des Musikvereins, durch Lehrer der Musikschule Konstanz oder andere private Institutionen und deren ausgebildete Musikpädagogen mit denen wir kooperieren.

 

 

 

Ausbildungskosten

 

Der Blockflötenunterricht (Stufe 1) findet in Gruppen statt und kostet 4,- € pro erteilter Unterrichtsstunde
(bei Geschwistern 3,- €)

 

Ab der Stufe 2 betragen die Kosten derzeit 13,- € pro Unterrichtseinheit bei MEP-Interner Ausbildung
(ohne Ausbildungszuschuss).

 

Die Abrechnung der Ausbildungskosten erfolgt direkt über den/die Musiklehrer/-in.

 

Bei externer musikalischer Ausbildung gelten die Modalitäten der jeweiligen Musikschule.

 

 

 

Kontakt

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich doch einfach bei unserem Jugendvertreter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreibe an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch die Dirigentin der MEPJU, Barbara Jakobs, freut sich über Post:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich kannst Du auch gerne zu einer Probe oder zu einer Unterrichtsstunde kommen und Dir anschauen und anhören, was wir so alles machen. Nimm dazu am besten gleich Deine Eltern mit, falls sie Fragen zum Unterricht, zum Instrumentenverleih oder zum Kauf eines Instruments haben.